Mitgliederversammlung des Waldbesitzerverbandes

   

Jahreshauptversammlung im Oktober mit prominenter Begleitung

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Waldbesitzerverbandes findet am 17. Oktober nachmittags auf dem Linslerhof bei Überherrn statt. Es wird einen offiziellen und einen sich anschließenden verbandsinternen inoffiziellen Teil geben. Der etwa um 16.00 Uhr beginnende offizielle Teil wird wegen der vorgesehenen Themenlage eine Gemeinschaftsveranstaltung zusammen mit der FBG Saar und den SaarLandNutzern sein. Details erhalten die Mitglieder der teilnehmenden Verbände über eine gesonderte Einladung.

 

Es konnte die renommierte Verfassungsrechtlerin Frau Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof für einen Vortrag gewonnen werden, der sich mit Fragen der Sozialpflichtigkeit des Eigentums auseinandersetzen wird.So soll u.a. am Beispiel der Ausweisung von Natura 2000  und „normalen“ Naturschutzgebieten dargelegt und erörtert werden, ob die im Regelfall damit einhergehenden Beeeinträchtigungen des privaten Eigentums der (entschädigungslosen) Sozialbindung des Eigentums nach Art. 14 Grundgesetz unterliegen oder ob solche Maßnahmen seitens des Schutzgebiets-ausweisenden entschädigungspflichtig sind.

 

Dem Vortrag wird sich eine extern moderierte (evtl. Podiums)Diskussion anschließen.