Exkursion 2018

Jahresexkursion am 30. und 31. August in die Pfalz

 

Die traditionelle Jahresexkursion führt diesmal wieder in die Pfalz mit einer Übernachtung im noch in guter Erinnerung befindlichen Hotel „Leinsweilerhof“.

 

Am ersten Tag wird die Baumart Weißtanne (Naturverjüngung und Verbißproblematik) im Fokus stehen. In zwei weiteren Waldbildern wird es um Zielstärkenutzung in Kirschbeständen und Eichen-Naturverjüngung gehen.

Nachmittags steht eine Führung durch das bekannte Schumuseum in Hauenstein auf dem Programm.

 

Der zweite Exkursionstag führt in die Rheinaue und  wird sich der Problemstellung der restriktiven Baumartenwahl in Naturschutzgebieten (Natura 2000) und den damit verbundenen Konflikten widmen.